Kemper & Schlomski - Thomas Schlomski, Bärbel Kemper

An der Schnittstelle zwischen unternehmerischer Herausforderung und Mitbestimmung.

K&S IN 60 SE­KUN­DEN

K&S in 60 Sekunden, Alexander Zielske, Consultancy with DriveDie Un­ter­neh­mens­be­ra­tung Kem­per & Sch­lom­ski (K&S) aus Dres­den un­ter­stützt seit mehr als 20 Jah­ren glo­bal agie­ren­de Un­ter­neh­men an der Schnitt­s­tel­le zwi­schen un­ter­neh­me­ri­scher Her­aus­for­de­rung und Mit­be­stim­mung (Be­triebs­rat / Auf­sichts­rat).

Mit ei­nem fes­ten Be­ra­ter-Team, be­ste­hend aus 15 Mit­ar­bei­tern, bie­tet K&S ei­nen Be­ra­tungs­an­satz, der al­le Pro­jekt­pha­sen in um­fas­sen­den Re­struk­tu­rie­run­gen und st­ra­te­gi­schen Neu­aus­rich­tun­gen be­in­hal­tet (Kon­zep­te, Ver­hand­lung, Um­set­zungs­be­g­lei­tung).

Wir ha­ben die Weis­heit vi­el­leicht nicht mit Löf­feln ge­fres­sen, ver­ste­hen uns aber als Im­puls­ge­ber für mu­ti­ge und her­aus­for­dern­de An­sät­ze. Wir be­haup­ten nicht, dass wir uns völ­lig von an­de­ren un­ter­schei­den – aber ein we­nig schon.

Für Ih­re Kar­rie­re se­hen wir grün!

Für Ihre Karriere sehen wir grün!

Den­ken Sie ge­mein­sam mit uns das Un­denk­ba­re, wa­gen Sie das Un­mög­li­che und er­rei­chen Sie Un­glaub­li­ches. Ge­mein­sam set­zen wir uns am­bi­tio­nier­te Zie­le und ent­wi­ckeln nach­hal­ti­ge Lö­sungs­an­sät­ze für un­se­re Kun­den. Be­wei­sen Sie Aus­dau­er und Biss und wer­den Teil un­se­res Hoch­leis­tungs­teams.

Star­ten Sie jetzt Ih­re Kar­rie­re - Aus­bil­dung, Prak­ti­kum, Werk­stu­den­ten­tä­tig­keit oder Di­rekt­ein­s­tieg. Wir un­ter­stüt­zen Sie, die Viel­falt Ih­rer Kom­pe­tenz ge­zielt und in­di­vi­du­ell wei­ter­zu­ent­wi­ckeln. Wir su­chen Men­schen, die das Bes­te su­chen - für sich und für an­de­re. Wenn Sie ei­ner die­ser Men­schen sind, freu­en wir uns, Sie ken­nen­zu­ler­nen. Fin­den Sie sich in un­se­ren ak­tu­el­len Stel­len­an­ge­bo­ten wie­der? Dann sp­re­chen Sie uns an!

Trend­the­ma Di­gi­ta­li­sie­rung – „Neu­lan­d“ !?

Trendthema Digitalisierung - Neuland!?

Nach­dem in den letz­ten Jahr­zehn­ten in den Pro­duk­ti­ons- und Ver­wal­tung­s­pro­zes­sen je­der Stein mehr­fach um­ge­dreht wur­de, um noch den letz­ten Cent her­aus­zu­ho­len, geht es jetzt den Ver­triebs­mit­ar­bei­tern an den sprich­wört­li­chen Kra­gen. Tra­di­tio­nel­le Ver­triebs­we­ge wer­den durch in­tel­li­gen­te Apps be­drängt. Was bis da­to im Mu­sik- und Buch­sek­tor An­wen­dung fand, stellt mit Hoch­druck bei Ban­ken, Ver­si­che­run­gen, Au­to­mo­bil­her­s­tel­lern und En­er­gie­er­zeu­gern die be­kann­ten Ver­triebs­struk­tu­ren auf den Kopf. Die Her­aus­for­de­rung: Der auf­ge­klär­te Kun­de in­for­miert sich mit wach­sen­der Ten­denz on­li­ne. Die gro­ßen In­ter­net-Play­er ste­hen in den Start­löchern, den ge­sam­ten Kauf­pro­zess zu di­gi­ta­li­sie­ren und voll­stän­dig zu über­neh­men. Hat der tra­di­tio­nel­le Ver­trieb aus­ge­di­ent und was pas­siert mit den Mit­ar­bei­tern? Nur wer sich der Di­gi­ta­li­sie­rung of­fen­siv stellt, wird aus die­ser Re­vo­lu­ti­on ge­stärkt her­vor­ge­hen. K&S be­g­lei­tet die­sen Wan­del an der Schnitt­s­tel­le zwi­schen Ma­na­ge­ment und Mit­be­stim­mung.

Pro­jekt in Zu­sam­men­ar­beit mit K&S zwei­fach aus­ge­zeich­net

Vom Getriebenen zum Treiber - Consulting mit BissDer Darm­städ­ter Che­mie- und Phar­ma-Kon­zern Merck KGaA stellt sich seit 2012 mit dem Pro­jekt „Fit for 2018“ neu auf. Auf­bau­end auf der ge­leb­ten Un­ter­neh­mens­kul­tur wur­de früh­zei­tig durch die Be­trieb­s­par­tei­en ein ge­mein­sa­mes Vor­ge­hen, un­ter­stützt durch K&S an der Schnitt­s­tel­le zwi­schen un­ter­neh­me­ri­schen Her­aus­for­de­run­gen und Mit­be­stim­mung, ve­r­ein­bart.

Die­ser „Merck-We­g“ wur­de zwi­schen­zeit­lich mit dem PR Re­port Award 2013 in der Ka­te­go­rie „Cor­po­ra­te Com­mu­ni­ca­ti­ons – Wan­del“ aus­ge­zeich­net. Dar­über hin­aus wur­de der Be­triebs­rat der Merck KGaA auf dem Deut­schen Be­triebs­rä­te­Tag 2013 mit dem Be­triebs­rä­te-Preis in der Son­der­ka­te­go­rie „Be­schäf­ti­gungs­si­che­rung“ aus­ge­zeich­net. Wir gra­tu­lie­ren al­len Pro­jekt-Part­nern!

Her­aus­for­de­rung Sha­red Ser­vices

Herausforderung Shared Services - Onshore, Nearshore, Offshore, Acoounting, Einkauf, HR, ITVer­wal­tungs­funk­tio­nen wie Ac­co­un­ting, Ein­kauf, HR und IT ste­hen zu­neh­mend un­ter ei­nem glo­ba­len Kos­ten­druck. Die Ein­rich­tung, Wei­ter­ent­wick­lung und Ver­net­zung von Sha­red Ser­vices (Ons­ho­re, Nears­ho­re, Offs­ho­re) hat tief­g­rei­fen­de Aus­wir­kun­gen auf die Mit­ar­bei­ter in Un­ter­neh­men. Aber wie kön­nen sich Mit­be­stim­mungs­g­re­mi­en in Sha­red Ser­vices-Pro­jek­te von An­fang an kon­struk­tiv und ak­tiv ein­brin­gen?

K&S hat in zahl­rei­chen Pro­jek­ten in­tel­li­gen­te Lö­sungs­an­sät­ze (Ziel­bil­der, Mit­ar­bei­ter­trans­fer in neue Auf­ga­ben, …) in­i­ti­iert und bei der Um­set­zung ak­tiv be­g­lei­tet.

GRE­EN CON­SUL­TING

Green ConsultingK&S steht für nach­hal­ti­ge und hoch­wer­ti­ge Be­ra­tungs­leis­tung. Im Rah­men un­se­rer In­i­tia­ti­ve „Gre­en ­Con­sul­ting“ set­zen wir uns für ei­ne be­wuss­te Au­s­ein­an­der­set­zung mit (Ar­beits-) Res­sour­cen ein und un­ter­stüt­zen auch au­ßer­halb der Be­ra­ter­tä­tig­keit zahl­rei­che Um­welt­schutz­pro­jek­te. Le­sen Sie dem­nächst mehr.

 

Wir för­dern klu­ge Köp­fe

Consulting mit Biss - Förderer DeutschlandstipendiumEmo­tio­na­le In­tel­li­genz ist für die Ent­wick­lung und Um­set­zung nach­hal­ti­ger Zu­kunfts­kon­zep­tio­nen ein ent­schei­den­der Er­folgs­fak­tor. Wir sind För­de­rer des Deut­sch­lands­ti­pen­di­ums und un­ter­stüt­zen da­her sehr ger­ne jun­ge Ta­len­te, die her­aus­ra­gen­de Leis­tun­gen im Stu­di­um mit ge­sell­schaft­li­chem En­ga­ge­men­t  ver­bin­den. Wir möch­ten am­bi­tio­nier­te jun­ge Men­schen aus den Be­rei­chen Wirt­schafts­wis­sen­schaf­ten (TU Dres­den) und In­for­ma­tik (HTW Dres­den) für un­ser Un­ter­neh­mens­leit­bild be­geis­tern und ih­nen Raum für Ent­wick­lung und Ide­en schaf­fen.

 

MIT­ST­REI­TER...

Ihre Karriere bei Kemper & Schlomski als Consultant oder Werksstudent. Unternehmensberatung, Consulting, Jobs, Stellenangebote, Praktika…will­kom­men! Für un­se­re an­spruchs­vol­len Pro­jek­te sind wir als Un­ter­neh­mens­be­ra­tung Kem­per & Sch­lom­ski aus Dres­den in­ter­es­siert an qua­li­fi­zier­ten und en­ga­gier­ten Mit­st­rei­tern.

Zei­gen Sie uns in Ih­rem Mo­ti­va­ti­ons­sch­rei­ben und Le­bens­lauf so­wie durch re­le­van­te Zeug­nis­se, was Sie von an­de­ren Be­wer­bern un­ter­schei­det und warum Sie den nö­t­i­gen Biss ha­ben, Teil un­se­res Un­ter­neh­mens­er­fol­ges zu wer­den.