Kemper & Schlomski - Thomas Schlomski, Bärbel Kemper

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit bei K&S

Das K&S-Team bei der zweiten Pflanzaktion im Rahmen „Bäume für die Zukunft“ am LGKS in Partnerschaft mit der Allianz Deutschland in Kooperation mit NatureLife-International – Stiftung für Umwelt, Bildung und Nachhaltigkeit.Seit nunmehr 25 Jahren steht Kemper & Schlomski (K&S) für nachhaltige werte- und wachstumsorientierte Strategien, Konzepte und deren erfolgreiche Überführung in die Praxis. Höchstleistungen im Job, auf Augenhöhe mit den Gestaltern der deutschen Wirtschaft, erfordern exzellente Köpfe mit hohem Verantwortungsbewusstsein und visionärem Weitblick.

Aus diesem Grund erstreckt sich unser Wirken ebenfalls weit über den Rahmen der projektbezogenen Tätigkeit hinaus. So engagiert sich das Team von K&S unter anderem im Rahmen der Initiative Green Consulting für einen wertschätzenden Umgang mit unseren natürlichen Ressourcen und packt bei der Schaffung wertvoller Lebensräume selbst tatkräftig mit an.

Nachhaltigkeit bedeutet für K&S aber auch das langfristige Investment in die Ausbildung der nächsten Generationen. Im Rahmen des Deutschlandstipendiums fördern wir junge Talente, die herausragende Leistungen im Studium mit gesellschaftlichem Engagement verbinden. Darüber hinaus gestalten wir selbst regelmäßig Veranstaltungen an Universitäten in ganz Deutschland, um den Studenten interessante Einblicke in unsere Beratungspraxis zu geben. Wir geben Studierenden die Möglichkeit, in unserem Unternehmen erste relevante Praxiserfahrungen zu sammeln. Neben einer anspruchsvollen Mitarbeit an Strategieprojekten im Konzernumfeld bieten wir leistungsstarken Studenten zudem regelmäßig Themen für ihre Abschlussarbeiten an.

Leselust und Umweltbildung beim Sommerfest im Botanischen Garten

Projektinitiatorin Bärbel Kemper und die Studentinnen Amelie, Anna und Sophie sind begeistert von den Kindern und den ersten Ergebnissen der Vorleseaktion.

Anlässlich des Sommerfests im Botanischen Garten der TU Dresden nahm unsere Vorleseinitiative mit zahlreichen Besuchern ihren Auftakt! Mit diesem Projekt weitet K&S sein gesellschaftliches Engagement im Rahmen der Initiative Green Consulting über den Umweltschutz hinaus aus und setzt sich nun außerdem für die Leseförderung ein. Doch weshalb gerade dafür? Das ist ganz einfach.

Als Unternehmensberatung erfahren wir in unserem täglichen Tun immer wieder, wie wichtig gute Bildung, Kreativität, Konzentrationsfähigkeit und Empathie für jeden Einzelnen sind. Und wie erreicht man all das? Genau, durch Lesen! Nach den ersten Projekt-Schritten im Rahmen des Sommerfests mit einem Spagat zwischen Umweltbildung und Leseförderung wird der 17. November 2017, der bundesweite Vorlesetag, ganz im Zeichen des Buches stehen.

Genial Sozial

Genial Sozial

Gemeinsam viel bewirken. Mit 5 Schülerinnen des Hans-Erlwein-Gymnasiums beteiligen wir uns auch dieses Jahr wieder an dem 12. Aktionstag genialsozial der Sächsischen Jugendstiftung. Dabei tauschen die Praktikantinnen am Freitag die Schulbank gegen einen Arbeitsplatz bei uns. Sie erwarten spannende und verschiedene Tätigkeiten, die deren Kreativität und Teamgeist fördern.

Der erarbeitete Lohn fließt als Spende in soziale Projekte in Sachsen oder weltweit. Damit gehen wir gemeinsam mit den Schülerinnen gegen Armut vor und tragen dazu bei die Bildungschancen, sowie Lebensbedingungen vor Ort zu verbessern. Wir freuen uns auf die tatkräftige Unterstützung.

 

Parlamentarisches Frühstück: Weiterentwicklung der betrieblichen Mitbestimmung

Parlamentarisches Frühstück: Weiterentwicklung der betrieblichen MitbestimmungDas Verständnis von Betriebsratsarbeit geht heute bei aufgeschlossenen Betriebsräten über die Kontrolle und das Wahren der Mitbestimmungsrechte weit hinaus. Das Betriebsverfassungsgesetz bietet den Betriebsräten aktuell lediglich Einflussmöglichkeiten, um auf Veränderungen zu reagieren. Es reicht jedoch nicht aus, den stetigen Wandel im Unternehmen proaktiv mitzugestalten. Aus diesem Grund ist eine Anpassung des Betriebsverfassungsgesetzes, insbesondere des §111 BetrVG, erstrebenswert.

Um in Bezug auf diese Anpassung in einen kontinuierlichen Dialog mit Bundestagsabgeordneten zu treten und in der Praxis erfolgreiche Konzepte moderner Betriebsratsarbeit vorzustellen, lädt Kemper & Schlomski, zusammen mit dem ehemaligen KBR-Vorsitzenden der Merck KGaA, Heiner Wilhelm, zu einem Frühstück mit Abgeordneten ein. Am 10.06.2016 finden sich Betriebsräte und Abgeordnete in der Deutschen Parlamentarischen Gesellschaft in Berlin zusammen. Die Begrüßung und Einleitung erfolgt durch Volker Weber, Landesbezirksleiter des IG BCE Landesbezirks Hessen-Thüringen. Anschließend stellen Betriebsräte aus vier Unternehmen den Abgeordneten nachhaltige Praxisbeispiele vor. Schwerpunkt hierbei ist es aufzuzeigen, was durch professionelle Betriebsratsarbeit im Rahmen von geplanten Standortschließungen durch eigene Konzepte alles erreicht werden kann.

Zusammenfassend wurde folgende Botschaft an die Abgeordneten gesendet: Betriebsräte wollen in Entscheidungsprozesse frühzeitig eingebunden werden und Veränderungen aktiv mitgestalten. Ein Dialog mit der Unternehmensführung auf „Augenhöhe“ ist das Ziel.

Deutschlandstipendium

Deutschlandstipendium

Im Rahmen des Deutschlandstipendiums fördern wir in Kooperation mit der HTW Dresden seit vielen Jahren junge Talente, die herausragende Leistungen im Studium mit gesellschaftlichem Engagement verbinden. Das Deutschlandstipendium bietet begabten engagierten jungen Menschen in idealer Weise die Möglichkeit, im Studium Bestleistungen zu erzielen und ihr ehrenamtliches Engagement dabei aufrecht zu erhalten.

 

Green Consulting

Green Consulting

Mit der Initiative Green Consulting unterstützen wir zahlreiche Naturschutz- und Umweltbildungsprojekte. Unser Fokus liegt dabei in der Umsetzung globaler Nachhaltigkeitsziele auf nationaler Ebene sowie im Bestreben, Umweltbildungsprojekte verstärkt in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken, um insbesondere Bildungsträger für die Wichtigkeit und Tragweite einer nachhaltigen Entwicklung zu sensibilisieren.

 

Hochschulinitiative

Hochschulinitiative

Nachhaltigkeit bedeutet für K&S auch das langfristige Investment in die Ausbildung der nächsten Generationen. Daher gestalten wir regelmäßig Veranstaltungen an Universitäten in ganz Deutschland und geben den Studenten einen Einblick in spannende Fälle aus unserer Beratungspraxis. Hierbei konzentrieren wir uns auf den Brückenschlag von der Theorie in die praktischen Anwendungen in Unternehmen.